Gelesen | Jean-Christophe Grangé: Purpurne Rache

Mittwoch, 11. Januar 2017


Bastei Lübbe (2016) | Hardcover | 766 Seiten | 26,00€ | Einzelband | Leseprobe? Hier entlang!

Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, war in den Siebzigerjahren mit lukrativen Geschäften im Kongo erfolgreich. Und er hat dort den berüchtigten Killer Homme-Clou gefasst, der seinerzeit einem bestialischen Ritual folgend neun Menschen ermordet hat. Als an einer bretonischen Militärschule ein Toter gefunden wird, dessen grausame Entstellung dem Modus operandi des Homme-Clou ähnelt, und Morvans Familie akut bedroht wird, muss er sich mit allen Mitteln den Schatten einer Vergangenheit stellen, die niemals aufgehört hat, nach Blut zu dürsten ...

Blog design by Get Polished | Copyright 2016