Gelesen | Samantha Shannon: The Bone Season - Die Träumerin

Dienstag, 5. September 2017


berlin Verlag (2013) | Hardcover | 412 Seiten | 17,99€ | Mehr zum Buch? Hier entlang!

Sie ist stark, sie ist schnell, uns sie kann etwas, was sonst niemand kann: in das Bewusstsein anderer eindringen. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rphait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen.

BUCHGEDANKEN

London, im Jahre 2059. Die Bevölkerung ist unterteilt in zwei Arten: Die Amaurotiker (ganz normale Menschen wie du und ich) und die Widernatürlichen - Seher, die im Untergrund Londons um ihr Überleben kämpfen. Auch die 19-jährige Paige Mahoney ist eine von ihnen und Teil der Sieben Siegel unter der Führung von Jaxon Hall, ein Teil des Syndikats. Bisher blieben die Machenschaften der Gruppe von den Polizeikräften unentdeckt. Doch dann gerät Paige eines Tages in eine Kontrolle, und ist gezwungen ihre Fähigkeiten gegen einen Außenstehenden einzusetzen.

Blog design by Get Polished | Copyright 2016